Prinz Chaos II

Prinz Chaos II der Rebell aus Bayern einer von Konstantin Weckers „Jungen Wilden“ ein Konzert von Spielfreude gepaart mit Professionalität – und einer rebellisch-romantischen Grundhaltung. Alte Häuser und Bäume werden ebenso besungen wie eine boomende Stadt, der freche Sklave des Emir Hassan, Nelson Mandela oder ein Volksheld der Novemberrevolution 1918/19. Der ergreifende Song „Retten & Lieben“ behandelt die Flüchtlingskrise. Äußerst gefühlvoll geht es um warme Festivalnächte zu zweit oder das Leben auf einem alten Schloss.
Diese Veranstaltung teilen!
Veranstaltungsdetails