Theater – Kleine Eheverbrechen

Kleine Eheverbrechen_Artikel_webKLEINE EHEVERBRECHEN

Von Eric-Emmanuel Schmitt
Regie: Markus Plattner

Ein Gedächtnisverlust und schon ist alles anders. Ein Mann, der seine Frau nicht wiedererkennt.

Weiß sie was, was er nicht wissen darf? Weiß er mehr als er zugibt?

Ein Mann, eine Frau.

Eine Ehe.

Ein spannendes Spiel mit Masken und mit der Wahrheit.

Darsteller:
Lisa: Madeleine Weiler
Gilles: Phillip Beck

Technik: Eva Ritzer & Simon Fankhauser
Eine Produktion vom Theater im Lendbräukeller, Schwaz
Produktionsleitung, Theater in der Arche Noe: Stefan Bric
Aufführungsrechte: Agentur Dominique Christophe, Paris, in Zusammenarbeit mit Theaterverlag Desch, Berlin
Unterstützt vom Theaternetz Tirol

Weitere Termine:
Fr. 25.01.19 & Di. 29.01.2019

Beginn: 20:00 Uhr | Sonntags: 18:00 Uhr

Foto: Rainer Guttmann